Unsere Hygienerichtlinien

Die Corona-Krise hat uns leider wieder voll erfasst, und so wie es aussieht, wird sie uns auch noch  länger begleiten. Der derzeitige Schul-Lockdown dauert bis einschließlich Freitag, 04.12.2020.

Erster Anwesenheitstag ist wieder Montag, der 07.12.2020.

Die Schule pausiert derzeit nicht, es hat sich lediglich die Art, wie wir lernen, verändert. Wir lernen bzw. lehren von zu Hause aus, dies soll wie folgt funktionieren:

 

  1. Der Tagesablauf sollte so stattfinden, als ob Unterricht wäre. Idealerweise sollten sich die Lernzeiten daheim am Stundenplan orientieren.
  2. Unterricht erfolgt über...
    a) Microsoft Teams zu den Unterrichtszeiten des jeweiligen Gegenstandes,
    b) oder über Arbeitsaufträge per Mail.
  3. Kommunikation zwischen Schülerinnen und Schülern sowie Lehrerinnen und Lehrern ist verpflichtend vorgeschrieben, um sicherzustellen, dass sich schulisch etwas bewegt. Dies kann über Schoolfox, per E-Mail und/oder über MS-Teams geschehen.
  4. Betreuung in der Schule ist jederzeit und ohne Angabe von Gründen möglich. Sollten Sie für Ihr Kind Betreuung benötigen so melden Sie dies entweder beim Klassenvorstand oder in der Direktion.
  5. Nachmittagsbetreuung findet wie gewohnt statt.
  6. In der Schule herrscht MNS-Pflicht durchgehend, also auch in den Klassen!
  7. Alle Schülerinnen und Schüler unterziehen sich montags und mittwochs (bzw. alle zwei Tage) einem Selbsttest (Flowflex) in der Schule. 

 

Sollten Sie noch Fragen haben nutzen Sie die Mailadresse 

direktion@ms-bad-st-leonhard.ksn.at oder rufen Sie an (0664-88465166).

 

Das Team der Mittelschule wünscht Ihnen und Ihrem Kind alles Gute, bleiben Sie gesund!