Lockerungen im Schulbereich

Wir alle genießen in den letzten Wochen wiedergewonnene Freiheiten, die durch die stetig sinkenden Infektionszahlen und die damit einhergehenden schrittweisen Lockerungen möglich sind.

Ab Dienstag, 15. Juni 2021, gilt:

  • Die Maskenpflicht im Unterricht fällt. Das bedeutet, dass in den Klassenräumen während des Unterrichts, wenn die Plätze eingenommen sind, weder FFP2-Masken noch MNS getragen werden müssen. Dies gilt für SchülerInnen und LehrerInnen.
  • In den Pausen sowie beim Bewegen durch das Schulgelände ist ein MNS weiterhin zu tragen.
  • Wer, aus welchen Gründen auch immer, einen MNS tragen möchte, kann dies weiterhin tun.
  • Singen, Musizieren mit Blasinstrumenten sowie Sport und Bewegung sind ohne Maske auch in geschlossenen Räumen wieder möglich, wenn Sicherheitsabstände eingehalten werden können und eine regelmäßige Durchlüftung möglich ist.

Wahlpflichtfächer 2021/22

 

Coronabedingt gibt es heuer leider keinen Informationsabend. 

Schülerinnen und Schüler der 2. Klassen werden direkt von den unterrichtenden LehrerInnen informiert.

Für die Eltern gibt es eine Präsentation zum Downloaden sowie das Anmeldeformular.

Sollte es Fragen geben, dann wenden Sie sich bitte gerne an die Schule.

Download
Präsentation Wahlpflichtfächer 2021/22
Präsentation Wahlpflichtfächer 2021-22.p
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB
Download
Anmeldeformular Wahlpflichtfächer
Anmeldeformular Wahlpflichtfächer 2021-2
Adobe Acrobat Dokument 731.3 KB

Wissenschaftswerkstatt:

Am 8.3.2021 experimentierten die SchülerInnen der 2c Klasse im Physikunterricht .
Das Thema lautete: "Ermittle mithilfe eines Stempelkissens deine eigenen Fingerabdrücke". Dieses Projekt wurde uns von

Mag. Irmgard Mitterbäck, Projektkoordinatorin der Gemeinnützigen Privatstiftung Kaiserschild, vorgeschlagen, und die Unterlagen dazu bereitgestellt. Die SchülerInnen waren mit großem Eifer bei der Sache und lernten viel über dieses interessante Thema.
Ein paar Fotos von dieser Unterrichtsstunde finden Sie hier.